Wir verwenden Cookies zur Website Analyse und Optimierung. Datenschutz
Melina besucht die Feusi Kita in Muri-Gümligen. Vater Thierry Pache schätzt die gute Betreuung in Deutsch und Englisch. Er empfiehlt die Feusi Kita gerne weiter.
Der Sportschüler Nino Cavigelli und sein Vater erzählen uns, weshalb Sie vor ein paar Jahren von der öffentlichen Schule zur Feusi gewechselt sind.
Weiterbildung
Höhere Fachschule Wirtschaft HFW
Berufsbildung
Weiterbildung
Höhere Fachschule Wirtschaft HFW
10. Schuljahr
Berufsbildung
Weiterbildung
Höhere Fachschule Wirtschaft HFW
 
 
Ein zufriedener Vater erzählt
Ein zufriedener Vater erzählt
Melina besucht die Feusi Kita in Muri-Gümligen. Vater Thierry Pache schätzt die gute Betreuung in Deutsch und Englisch. Er empfiehlt die Feusi Kita gerne weiter.
1
Ein Feusi Schüler erzählt
Ein Feusi Schüler erzählt
Der Sportschüler Nino Cavigelli und sein Vater erzählen uns, weshalb Sie vor ein paar Jahren von der öffentlichen Schule zur Feusi gewechselt sind.
2
Infoveranstaltung
Infoveranstaltung
Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung in Bern-Wankdorf. Nach einer allgemeinen Vorstellung des Feusi Bildungszentrums erhalten Sie detaillierte Informationen zur gewünschten Ausbildung/ Weiterbildung. Sie sind herzlich eingeladen!
3
Infoveranstaltung
Infoveranstaltung
Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung in Solothurn. Nach einer allgemeinen Vorstellung des Feusi Bildungszentrums erhalten Sie detaillierte Informationen zur gewünschten Ausbildung/ Weiterbildung. Sie sind herzlich eingeladen!
4
Infoveranstaltung
Infoveranstaltung
Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung zum 1.–6. Schuljahr an der Mattenstrasse in Muri Gümligen. Nach einer allgemeinen Vorstellung des Feusi Bildungszentrums erhalten Sie detaillierte Informationen zur gewünschten Ausbildung. Sie sind herzlich eingeladen!
5
Infoveranstaltung
Infoveranstaltung
Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung in Solothurn. Nach einer allgemeinen Vorstellung des Feusi Bildungszentrums erhalten Sie detaillierte Informationen zur gewünschten Ausbildung/ Weiterbildung. Sie sind herzlich eingeladen!
6

Spende Blut, rette Leben

26.04.2017

Die Interregionale Blutspende SRK führt in den Räumen des Feusi Bildungszentrums beim S-Bahnhof Bern-Wankdorf eine Blutspendeaktion durch.

Wie dies über die Medien unlängst bekannt wurde, sind die Blutvorräte in der Schweiz auf einem kritisch tiefen Niveau. Die Interregionale Blutspende SRK versucht mit Pop-Up-Blutspendeaktionen bei Firmen neue Spender finden zu können – unter anderem auch an der Feusi in Bern. 

Im Zimmer U101 im 1. Untergeschoss kann morgens und/oder abends Blut gespendet werden. Wer über 18 Jahre alt ist und mindestens 50 kg auf die Waage bringt, kommt grundsätzlich für die Blutspende in Frage. Für die Registrierung vor Ort braucht es einen amtlichen Ausweis.

 Weitere Termine 2017 für eine Blutspende an der Feusi sind:

  • Freitag, 30.06.2017, 07.45–13.30 Uhr
  • Dienstag, 12.09.2017, 07.45–13.30 Uhr
  • Dienstag, 10.10.2017, 07.45–13.30 Uhr
  • Donnerstag, 09.11.2017, 07.45–13.30 Uhr und 16.00–20.00 Uhr

 Zusätzliche Informationen zum Thema erhalten Sie auf www.iblutspende.ch oder unter der Gratisnummer 0800 80 30 60.

An insgesamt 7 Tagen wird während dem Jahr 2017 an der Feusi beim S-Bahnhof Bern-Wankdorf eine Blutspendeaktion durchgeführt. (Symbolbild. Foto: MKT)
An insgesamt 7 Tagen wird während dem Jahr 2017 an der Feusi beim S-Bahnhof Bern-Wankdorf eine Blutspendeaktion durchgeführt. (Symbolbild. Foto: MKT)
 
 

FEUSI BILDUNGSZENTRUM

Standorte

Bern
Max-Daetwyler-Platz 1
3014 Bern

031 537 37 37
brnfsch

Muri-Gümligen
Mattenstrasse 2
3073 Gümligen

031 537 39 39
gmlgnfsch

Standort

Solothurn
Sandmattstrasse 1
4500 Solothurn

032 544 54 54
slthrnfsch

Durchführungsort

Zofingen
c/o Bildungszentrum (BZZ)
Strengelbacherstrasse 27
4800 Zofingen

031 537 34 34
kltrnkdrfsch

Kundenaussagen Feusi Bildungszentrum