Der Ehemaligen-Weihnachtsapéro Ende November an der Feusi etabliert sich weiter. Gestern Abend trafen sich etliche Absolventinnen und Absolventen.
Die U15 des BSC Young Boys revanchiert sich beim Team AFF/FFV und gewinnt den Feusi Cup 2018.
Berufsbildung
Weiterbildung
Höhere Fachschule Wirtschaft HFW
7.–10. Schuljahr / Langzeitgymnasium / Sportschulen / Maturitätsschulen / Berufsbildung / Weiterbildung / Höhere Fachschule Wirtschaft HFW
10. Schuljahr
Berufsbildung
Weiterbildung
Höhere Fachschule Wirtschaft HFW
 
 
Vorweihnachtliches Wiedersehen
Vorweihnachtliches Wiedersehen
Der Ehemaligen-Weihnachtsapéro Ende November an der Feusi etabliert sich weiter. Gestern Abend trafen sich etliche Absolventinnen und Absolventen.
1
YB-Heimsieg am Feusi Cup Fussball
YB-Heimsieg am Feusi Cup Fussball
Die U15 des BSC Young Boys revanchiert sich beim Team AFF/FFV und gewinnt den Feusi Cup 2018.
2
Infoveranstaltung
Infoveranstaltung
Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung in Solothurn. Nach einer allgemeinen Vorstellung des Feusi Bildungszentrums erhalten Sie detaillierte Informationen zur gewünschten Ausbildung/ Weiterbildung. Sie sind herzlich eingeladen!
3
Infoveranstaltung
Infoveranstaltung
Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung in Bern-Wankdorf. Nach einer allgemeinen Vorstellung des Feusi Bildungszentrums erhalten Sie detaillierte Informationen zur gewünschten Ausbildung/ Weiterbildung. Sie sind herzlich eingeladen!
4
Infoveranstaltung
Infoveranstaltung
Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung zum 1.-6. Schuljahr an der Mattenstrasse in Muri Gümligen. Nach einer allgemeinen Vorstellung des Feusi Bildungszentrums erhalten Sie detaillierte Informationen zur gewünschten Ausbildung. Sie sind herzlich eingeladen!
5
Infoveranstaltung
Infoveranstaltung
Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung in Solothurn. Nach einer allgemeinen Vorstellung des Feusi Bildungszentrums erhalten Sie detaillierte Informationen zur gewünschten Ausbildung/ Weiterbildung. Sie sind herzlich eingeladen!
6

Feusi Praktikanten besichtigen die Post

26.01.2018

Die Feusi Praktikant/-innen und baldigen Kaufleute mit EFZ konnten mit ihren Ausbildnern den Hauptsitz der Schweizerischen Post besichtigen.

Spannende Einblicke am Post-Hauptsitz für die Feusi Delegation (Bild: P. Hischier/Feusi)
Spannende Einblicke am Post-Hauptsitz für die Feusi Delegation (Bild: P. Hischier/Feusi)

Im Berner Wankdorf-Quartier wurde und wird fleissig gebaut, sodass in den vergangenen Jahren eindrückliche Architektur entstanden ist. In Sichtweite der Feusi befindet sich der Hauptsitz der Schweizerischen Post AG. Die Post ist nicht nur einer der grössten Arbeitgeber im Land, sondern einer der modernsten. Zeitgemässe Arbeitsorganisation, Immobilienbewirtschaftung und dergleichen haben die Feusi Praktikanten im Zuge ihrer Ausbildung an der Handelsschule bereits kennen gelernt. Doch nichts geht über Anschauungsunterricht.

Um den Praktikanten einen Einblick in die Arbeitswelt der Post geben zu können, wurde vergangenen Dienstag eine Führung gebucht. Zusammen mit einigen Ausbildnern ergab das eine Delegation von etwas mehr als einem Dutzend Leuten. Nach der Begrüssung erfuhr diese Gruppe in einer Präsentation zuerst die Zahlen und Fakten zum eindrücklichen Gebäude und dessen Bau. Danach konnten Büroräume begangen werden. Das Konzept des "clean desk" machte ebenso Eindruck wie die ganze Logistik, welche knapp 2000 Arbeitende mit sich bringen.

Die Führung machte Eindruck. Isabelle Vogt, Praktikumsbetreuerin bei der Feusi PraktiKa, resümierte: "Es war spannend, die Entstehung eines solchen Riesenprojekts nachvollziehen zu können und zu sehen worauf zu achten war. Es ist interessant, welche modernen Möglichkeiten der Arbeitsplatzgestaltung es gibt."

Nach der stündigen Veranstaltung ging es für die Feusi Delegation wieder zurück auf die andere Seite der Gleise an die Feusi, wo neben rund 2400 Schülerinnen und Schülern die mehr als 400 Angestellten ebenfalls dazu beitragen, dass in Bern-Wankdorf bald die Marke von 10'000 Arbeitsplätzen innerhalb von etwas mehr als einem Kilometer gerissen wird.


FEUSI BILDUNGSZENTRUM

Bern
Max-Daetwyler-Platz 1
3014 Bern

031 537 37 37
brnfsch

Bern
(Kita Preschool Kindergarten Primarstufe)
Mattenstrasse 2
3073 Gümligen

031 537 39 39
Kita
Preschool
Kindergarten
Primarschule

Solothurn
Sandmattstrasse 1
4500 Solothurn

032 544 54 54
slthrnfsch

Kundenaussagen Feusi Bildungszentrum
 

Bildungspartner

Zertifizierung

Logo Eduqua

Social Media

 

Suche

 
 

Kontakt Feusi Bildungszentrum

Bern
Max-Daetwyler-Platz 1
3014 Bern

031 537 37 37
brnfsch

Bern
(Kita Preschool Kindergarten Primarstufe)
Mattenstrasse 2
3073 Gümligen

031 537 39 39
Kita
Preschool
Kindergarten
Primarschule

Solothurn
Sandmattstrasse 1
4500 Solothurn

032 544 54 54
slthrnfsch

 
 
 
360° Tour

360° Tour