Die Arbeiten am Bahnhof Wankdorf erreichen einen Meilenstein: Ab Montag, 2. Oktober 2017, kann man direkt vor der Feusi am Max-Daetwyler-Platz einsteigen.
Der Bundesrat hat beschlossen, dass Absolvierende einer höheren Berufsbildung (HBB) ab 2018 50% der Lehrgangskosten als "Subjektfinanzierung" zurückfordern können.
10. Schuljahr
Berufsbildung
Weiterbildung
Höhere Fachschule Wirtschaft HFW
7.–10. Schuljahr
Sportschulen
Maturitätsschulen
Berufsbildung
Weiterbildung
Höhere Fachschule Wirtschaft HFW
10. Schuljahr
Berufsbildung
Weiterbildung
Höhere Fachschule Wirtschaft HFW
7.–10. Schuljahr
Sportschulen
Maturitätsschulen
Berufsbildung
Weiterbildung
Höhere Fachschule Wirtschaft HFW
 
 
"Gleis 0" direkt vor der Feusi ab 2. Oktober in Betrieb
"Gleis 0" direkt vor der Feusi ab 2. Oktober in Betrieb
Die Arbeiten am Bahnhof Wankdorf erreichen einen Meilenstein: Ab Montag, 2. Oktober 2017, kann man direkt vor der Feusi am Max-Daetwyler-Platz einsteigen.
1
50% Bundesbeiträge in der höheren Berufsbildung
50% Bundesbeiträge in der höheren Berufsbildung
Der Bundesrat hat beschlossen, dass Absolvierende einer höheren Berufsbildung (HBB) ab 2018 50% der Lehrgangskosten als "Subjektfinanzierung" zurückfordern können.
2
Infoveranstaltung
Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung in Solothurn. Nach einer allgemeinen Vorstellung des Feusi Bildungszentrums erhalten Sie detaillierte Informationen zur gewünschten Ausbildung/ Weiterbildung. Sie sind herzlich eingeladen!
3
Infoveranstaltung
Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung in Bern-Wankdorf. Nach einer allgemeinen Vorstellung des Feusi Bildungszentrums erhalten Sie detaillierte Informationen zur gewünschten Ausbildung/ Weiterbildung. Sie sind herzlich eingeladen!
4
Infoveranstaltung
Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung in Solothurn. Nach einer allgemeinen Vorstellung des Feusi Bildungszentrums erhalten Sie detaillierte Informationen zur gewünschten Ausbildung/ Weiterbildung. Sie sind herzlich eingeladen!
5
Infoveranstaltung
Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung in Bern-Wankdorf. Nach einer allgemeinen Vorstellung des Feusi Bildungszentrums erhalten Sie detaillierte Informationen zur gewünschten Ausbildung/ Weiterbildung. Sie sind herzlich eingeladen!
6

Tourismusschule intensiv VSH/ Kaufmann/Kauffrau EFZ

Die Ausbildung zum Kaufmann/zur Kauffrau mit Wahlbereich Tourismus ist speziell auf Sie ausgerichtet, wenn Sie sich beruflich in diesem Tätigkeitsfeld ansiedeln wollen. Sie erwerben kaufmännische Fachkompetenzen ergänzt durch zusätzliche Lektionen, Seminare und Projekte, in welchen Sie branchenspezifisch ausgebildet werden. An der Tourismusschule Intensiv absolvieren Sie das Pensum einer zweijährigen Tourismusschule in einem Jahr. Je nach Ausbildungsstand ist eine Dispensation von einzelnen Prüfungsfächern möglich. Neben dem schulischen Unterricht machen Sie praxisnahe Erfahrungen in unserer national und international tätigen Praxisfirma und in einem von uns vermittelten einjährigen KV-Praktikum. Sie haben zudem die Möglichkeit, sich in zusätzlichen Kursen auf internationale Sprachdiplomprüfungen vorzubereiten.  

 
 

Ausbildungsziel

Vermitteln und Trainieren der kaufmännischen Kompetenzen mit          zusätzlichem Bezug zur Branche Tourismus

 

Abschluss

  • Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis Kaufmann / Kauffrau, Handelsdiplom VSH
  • Tourismuszertifikat Feusi
 

Zulassungsbedingungen

Mindestens 4 Semester Gymnasium, Diplommittelschule oder abgeschlossene Berufsausbildung 
 

Details Standorte

Bern

Ausbildungsstart

August

 

Ausbildungsart und -dauer

Montag bis Donnerstag; 2 Jahre

 

Vertrag

 

Kosten

CHF 4350.– pro Quartal

 

Ihre Kontaktperson

Tourismusschule intensiv VSH/ Kaufmann/Kauffrau EFZ

Frau Kaltrina Kadriu

Berufsbildung
Assistentin Berufsbildung

Max-Daetwyler-Platz 1
3014 Bern
031 537 34 34
E-Mail

 

Empfehlenswertes Bildungsangebot

 

FEUSI BILDUNGSZENTRUM

Bern
Max-Daetwyler-Platz 1
3014 Bern

031 537 37 37
brnfsch

Berufsbildung Handelsschule
Max-Daetwyler-Platz 1
3014 Bern

031 537 34 34
brfsbldngfsch

Öffnungszeiten Sekretariat Bern

Mo.– Do.

7.30 –12.00 Uhr
13.30 –18.30 Uhr

Fr.

7.30 –12.00 Uhr
13.30 –16.00 Uhr

Sa.

7.30 –13.00 Uhr

Öffnungszeiten Solothurn

Mo.– Fr.

7.45 –12.00 Uhr
13.00 –17.15 Uhr

Sa.

7.15 –12.00 Uhr

Kontakt


 

Social Media

Zertifizierung

Logo Eduqua

Bildungspartner

 

Suche

 
 

Kontakt Feusi Bildungszentrum

Bern
Max-Daetwyler-Platz 1
3014 Bern

031 537 37 37
brnfsch

Berufsbildung Handelsschule
Max-Daetwyler-Platz 1
3014 Bern

031 537 34 34
brfsbldngfsch

Solothurn
Sandmattstrasse 1
4500 Solothurn

032 544 54 54
slthrnfsch