Die Feusi Praktikanten konnten das an der Weihnachtsfeier gesammelte Geld an die HPLG übergeben.
Im neusten "Strichpunkt" erfahren Sie mehr über das Erfolgsrezept für langjährige Beziehungen, grosse Ziele einer jungen Frau und das Langzeitgymnasium.
7.–10. Schuljahr / Langzeitgymnasium / Sportschulen / Maturitätsschulen / Berufsbildung / Weiterbildung / Höhere Fachschule Wirtschaft HFW
10. Schuljahr
Berufsbildung
Weiterbildung
Höhere Fachschule Wirtschaft HFW
7.–10. Schuljahr / Langzeitgymnasium / Sportschulen / Maturitätsschulen / Berufsbildung / Weiterbildung / Höhere Fachschule Wirtschaft HFW
Berufsbildung
Weiterbildung
Höhere Fachschule Wirtschaft HFW
 
 
Spende für die HPLG
Spende für die HPLG
Die Feusi Praktikanten konnten das an der Weihnachtsfeier gesammelte Geld an die HPLG übergeben.
1
Feusi Magazin "Strichpunkt" zur Weihnacht
Feusi Magazin "Strichpunkt" zur Weihnacht
Im neusten "Strichpunkt" erfahren Sie mehr über das Erfolgsrezept für langjährige Beziehungen, grosse Ziele einer jungen Frau und das Langzeitgymnasium.
2
Infoveranstaltung
Infoveranstaltung
Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung in Bern-Wankdorf. Nach einer allgemeinen Vorstellung des Feusi Bildungszentrums erhalten Sie detaillierte Informationen zur gewünschten Ausbildung/ Weiterbildung. Sie sind herzlich eingeladen!
3
Infoveranstaltung
Infoveranstaltung
Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung in Solothurn. Nach einer allgemeinen Vorstellung des Feusi Bildungszentrums erhalten Sie detaillierte Informationen zur gewünschten Ausbildung/ Weiterbildung. Sie sind herzlich eingeladen!
4
Infoveranstaltung
Infoveranstaltung
Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung in Bern-Wankdorf. Nach einer allgemeinen Vorstellung des Feusi Bildungszentrums erhalten Sie detaillierte Informationen zur gewünschten Ausbildung/ Weiterbildung. Sie sind herzlich eingeladen!
5
Infoveranstaltung
Infoveranstaltung
Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung in Solothurn. Nach einer allgemeinen Vorstellung des Feusi Bildungszentrums erhalten Sie detaillierte Informationen zur gewünschten Ausbildung/ Weiterbildung. Sie sind herzlich eingeladen!
6

Praktikumsinhalte

Die PraktiKa Praktikumsvermittlung unterstützt die Handelsschülerinnen und Handelsschüler des Feusi Bildungszentrums durch die Vermittlung attraktiver Praktikumsplätze aktiv auf dem Weg in die Berufswelt und ermöglicht ihnen eine praktische Ausbildung in den kaufmännischen Kernkompetenzen.

 
 

Details Standort

Bern und Solothurn

ÜK - Überbetriebliche Kurse

Die überbetrieblichen Kurse (ÜK) werden von der Interessengemeinschaft Kaufmännische Grundbildung Bern (igkg)/ Solothurn (igkg) organisiert und durchgeführt.
Die überbetrieblichen Kurse ergänzen die Bildung in beruflicher Praxis und die schulische Bildung. Sie vermitteln den Lernenden branchenspezifische Fachkompetenzen und führen in Methoden-, Sozial- und Selbstkompetenzen ein. Zudem dienen sie der Sicherstellung betrieblicher Prüfungsleistungen und entlasten damit die Praktikumsbetriebe. Die Lernenden besuchen während des Langzeitpraktikums 6 Kurse an jeweils einem Tag.

 

Grundlagen für das Praktikum

LLD - Lern- und Leistungsdokumentation Kauffrau/Kaufmann D&A
Die LLD ist das verbindliche Arbeitsinstrument, welches durch die Schule an die Lernenden abgegeben wird. In der LLD sind die speziellen Hinweise – gekennzeichnet mit SOG – zu beachten. Die Betriebe können den LLD-Ordner direkt bei PraktiKa praktika@feusi.ch bestellen.

Betriebliches Ausbildungsprogramm
Die Leistungsziele im Kapitel «Branche und Betrieb» sind durch die Ausbildung im Betrieb abzudecken. Die Leistungsziele sind verbindlich und prüfungsrelevant. Das betriebliche Ausbildungsprogramm ist für jede Lernende/jeden Lernenden individuell durch die Berufsbildnerin/den Berufsbildner auszuarbeiten. Dabei werden die Leistungsziele gemäss dem Ablauf der Ausbildung geordnet. Das betriebliche Ausbildungsprogramm kann auf der Seite der igkg Schweiz heruntergeladen werden.

 

Bestandteile des betrieblichen Qualifikationsverfahrens

ALS - Arbeits- und Lernsituationen
Im Langzeitpraktikum werden zwei ALS durchgeführt. Den Ausbildungsbetrieben wird empfohlen, die ALS-Beurteilungen im Sinne eines kontinuierlichen Beurteilungs- und Verbesserungsprozesses der Lernenden regelmässig, das heisst semesterweise, vorzunehmen. Weiterführende Informationen sind in der Lern- und Leistungsdokumentation D&A im entsprechenden Kapitel integriert. Zur Dokumentation und Bewertung benutzt die Berufsbildnerin/der Berufsbildner die Plattform DBLAP2. Die beiden Beurteilungen müssen jeweils bis spätestens Ende April in der Datenbank erfasst werden.

ÜK-KN - ÜK-Kompetenznachweise
Seit dem Praktikumsstart Sommer 2018 wird ein ÜK-Kompetenznachweis (ÜK-KN) erstellt. Diese betriebliche Erfahrungsnote wird im dritten Lernort (ÜK) lanciert und von der ÜK-Leitung beurteilt. Weiterführende Informationen sind in der Lern- und Leistungsdokumentation D&A im entsprechenden Kapitel hinterlegt.

ALP - Ausbildungs- und Leistungsprofil
Das Ausbildungs- und Leistungsprofil bildet die Grundlage für die Abschlussprüfung im Qualifikationsbereich «Berufspraxis mündlich». Das Dokument kann auf der Seite der igkg Schweiz heruntergeladen werden.

 

Prospekt PraktiKa

 

Ihre Kontaktperson

Praktikumsinhalte

Frau Tanja Luginbühl

Berufsbildung, Weiterbildung
Leiterin PraktiKa / VitaliKa / Admin. Lehrgangsleiterin Berufs- und Weiterbildung

Max-Daetwyler-Platz 1
3014 Bern
031 537 36 36
E-Mail

Praktikumsinhalte

Frau Tamara Zaugg

Berufsbildung
Praktikumsbetreuerin und Coach PraktiKa

Max-Daetwyler-Platz 1
3014 Bern
031 537 34 72
079 107 01 63
E-Mail

Praktikumsinhalte

Frau Isabelle Vogt

Berufsbildung
Praktikumsbetreuerin und Coach PraktiKa

Max-Daetwyler-Platz 1
3014 Bern
031 537 34 74
079 107 01 54
E-Mail

Praktikumsinhalte

Frau Stefanie Reinhard

Berufsbildung
Praktikumsbetreuerin PraktiKa

Max-Daetwyler-Platz 1
3014 Bern
031 537 34 69
E-Mail

 

Weiterempfehlen

 

FEUSI BILDUNGSZENTRUM

Bern
Max-Daetwyler-Platz 1
3014 Bern

031 537 37 37
brnfsch

Berufsbildung Handelsschule
Max-Daetwyler-Platz 1
3014 Bern

031 537 34 34
brfsbldngfsch

Berufsbildung Handelsschule
Sandmattstrasse 1
4500 Solothurn

032 544 54 54
slthrnfsch

Kundenaussagen Feusi Bildungszentrum
 

Suche

 
 

Kontakt Feusi Bildungszentrum

Bern
Max-Daetwyler-Platz 1
3014 Bern

031 537 37 37
brnfsch

Berufsbildung Handelsschule
Max-Daetwyler-Platz 1
3014 Bern

031 537 34 34
brfsbldngfsch

Solothurn
Sandmattstrasse 1
4500 Solothurn

032 544 54 54
slthrnfsch

 
 
 
360° Tour

360° Tour