Die Arbeiten am Bahnhof Wankdorf erreichen einen Meilenstein: Ab Montag, 2. Oktober 2017, kann man direkt vor der Feusi am Max-Daetwyler-Platz einsteigen.
Der Bundesrat hat beschlossen, dass Absolvierende einer höheren Berufsbildung (HBB) ab 2018 50% der Lehrgangskosten als "Subjektfinanzierung" zurückfordern können.
10. Schuljahr
Berufsbildung
Weiterbildung
Höhere Fachschule Wirtschaft HFW
7.–10. Schuljahr
Sportschulen
Maturitätsschulen
Berufsbildung
Weiterbildung
Höhere Fachschule Wirtschaft HFW
10. Schuljahr
Berufsbildung
Weiterbildung
Höhere Fachschule Wirtschaft HFW
 
 
"Gleis 0" direkt vor der Feusi ab 2. Oktober in Betrieb
"Gleis 0" direkt vor der Feusi ab 2. Oktober in Betrieb
Die Arbeiten am Bahnhof Wankdorf erreichen einen Meilenstein: Ab Montag, 2. Oktober 2017, kann man direkt vor der Feusi am Max-Daetwyler-Platz einsteigen.
1
50% Bundesbeiträge in der höheren Berufsbildung
50% Bundesbeiträge in der höheren Berufsbildung
Der Bundesrat hat beschlossen, dass Absolvierende einer höheren Berufsbildung (HBB) ab 2018 50% der Lehrgangskosten als "Subjektfinanzierung" zurückfordern können.
2
Infoveranstaltung
Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung in Solothurn. Nach einer allgemeinen Vorstellung des Feusi Bildungszentrums erhalten Sie detaillierte Informationen zur gewünschten Ausbildung/ Weiterbildung. Sie sind herzlich eingeladen!
3
Infoveranstaltung
Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung zum 1.-6. Schuljahr an der Mattenstrasse in Muri Gümligen. Nach einer allgemeinen Vorstellung des Feusi Bildungszentrums erhalten Sie detaillierte Informationen zur gewünschten Ausbildung. Sie sind herzlich eingeladen!
4
Infoveranstaltung
Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung in Bern-Wankdorf. Nach einer allgemeinen Vorstellung des Feusi Bildungszentrums erhalten Sie detaillierte Informationen zur gewünschten Ausbildung/ Weiterbildung. Sie sind herzlich eingeladen!
5
Infoveranstaltung
Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung in Solothurn. Nach einer allgemeinen Vorstellung des Feusi Bildungszentrums erhalten Sie detaillierte Informationen zur gewünschten Ausbildung/ Weiterbildung. Sie sind herzlich eingeladen!
6

Wiedereinstieg für Frauen

Für Ihr Kind haben Sie bewusst eine berufliche Auszeit gewählt. Der Wiedereinstieg ins Erwerbsleben gestaltet sich unter Umständen nicht so einfach wie geplant. Eine passende Weiterbildung kann das CV wieder aufwerten und bei der Bewerbung helfen.

Rund 22'000 – oder zehn Prozent – der Frauen zwischen 25 und 39 Jahren, die eine höhere Ausbildung absolviert haben, sind nicht erwerbstätig. Experten sind sich mittlerweile einig, dass die Wirtschaft auf diese gut ausgebildeten Frauen angewiesen ist und es sich eigentlich gar nicht leisten kann, dass diese Frauen sich nach ein paar Jahren Ausstieg am Ende mit Stellen begnügen müssen, für die sie überqualifiziert sind.

 
 

Clever weitergebildet zurück ins Berufsleben

Die Babypause ist heute statistisch kürzer als früher. Die Frauen bleiben also nicht mehr so lange vom Arbeitsmarkt fern. Dennoch gestaltet sich die Jobsuche oft schwierig. Das Bedürfnis, Teilzeit arbeiten zu wollen, ist einerseits in der Schweiz noch nicht überall gern gesehen, andererseits stellen Headhunter fest, dass Frauen beim Wiedereinstieg häufig weniger selbstbewusst auftreten als Mitbewerber/-innen und als es ihre Erfahrung und Qualifikation zulassen würde.

Mehr Sicherheit verschaffen beispielsweise Kurse, in denen sich Wiedereinsteigerinnen auf den neusten Stand bringen können. An der Feusi gibt es eine Reihe bewährter Lehrgänge in der Weiterbildung, welche sich seit Jahren grosser Beliebtheit bei erfahrenen Berufsleuten erfreuen. Die Liste ist nicht abschliessend. Gerne beraten wir Sie persönlich. Zögern Sie nicht, mit den Kontaktpersonen unten in Kontakt zu treten.

Im Bereich Gesundheit & Soziales:
Um- und Wiedereinsteigerkurs für MPA

Im Bereich Administration:
Kauffrau EFZ Nachholbildung

Im Bereich HR:
Kurs für Berufsbildnerinnen
Dipl. HR Managerin NDS HF

Im Bereich Management:
Vernetzungsmodul Führungsfachleute
Dipl. Betriebswirtschafterin NDS HF

 
 

Wir beraten Sie gerne persönlich.

 

Ihre Kontaktperson

Wiedereinstieg für Frauen

Frau Sandra von May-Granelli

Verwaltungsrat, Geschäftsleitung
Präsidentin Verwaltungsrat / Vorsitz Geschäftsleitung

Max-Daetwyler-Platz 1
3014 Bern
031 537 37 37
E-Mail

 

Ihre Kontaktperson

Wiedereinstieg für Frauen

Herr René Zahno

Berufsberatung
Leiter Berufsberatung

Max-Daetwyler-Platz 1
3014 Bern
031 537 37 70
E-Mail

 

Weiterempfehlen

 

Nächste Infoveranstaltungen

Links

FEUSI BILDUNGSZENTRUM

Bern
Max-Daetwyler-Platz 1
3014 Bern

031 537 37 37
brnfsch

Bern
(Kita Preschool Kindergarten Primarstufe)
Mattenstrasse 2
3073 Gümligen

031 537 33 50
Kita
Preschool
Kindergarten
Primarschule

Solothurn
Sandmattstrasse 1
4500 Solothurn

032 544 54 54
slthrnfsch

Kundenaussagen Feusi Bildungszentrum
 

Social Media

Zertifizierung

Logo Eduqua

Bildungspartner

 

Suche

 
 

Kontakt Feusi Bildungszentrum

Bern
Max-Daetwyler-Platz 1
3014 Bern

031 537 37 37
brnfsch

Bern
(Kita Preschool Kindergarten Primarstufe)
Mattenstrasse 2
3073 Gümligen

031 537 33 50
Kita
Preschool
Kindergarten
Primarschule

Solothurn
Sandmattstrasse 1
4500 Solothurn

032 544 54 54
slthrnfsch