Der Bundesrat hat beschlossen, dass Absolvierende einer höheren Berufsbildung (HBB) ab 2018 50% der Lehrgangskosten als "Subjektfinanzierung" zurückfordern können.
Am Feusi Stand an der Berufs- und Ausbildungsmesse BAM können sich Besucher informieren und zudem in virtuelle Welten abtauchen sowie VR-Brillen gewinnen.
10. Schuljahr
Berufsbildung
Weiterbildung
Höhere Fachschule Wirtschaft HFW
7.–10. Schuljahr
Sportschulen
Maturitätsschulen
Berufsbildung
Weiterbildung
Höhere Fachschule Wirtschaft HFW
10. Schuljahr
Berufsbildung
Weiterbildung
Höhere Fachschule Wirtschaft HFW
 
 
50% Bundesbeiträge in der höheren Berufsbildung
50% Bundesbeiträge in der höheren Berufsbildung
Der Bundesrat hat beschlossen, dass Absolvierende einer höheren Berufsbildung (HBB) ab 2018 50% der Lehrgangskosten als "Subjektfinanzierung" zurückfordern können.
1
Infos und VR-Brillen an der BAM
Infos und VR-Brillen an der BAM
Am Feusi Stand an der Berufs- und Ausbildungsmesse BAM können sich Besucher informieren und zudem in virtuelle Welten abtauchen sowie VR-Brillen gewinnen.
2
Infoveranstaltung
Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung in Solothurn. Nach einer allgemeinen Vorstellung des Feusi Bildungszentrums erhalten Sie detaillierte Informationen zur gewünschten Ausbildung/ Weiterbildung. Sie sind herzlich eingeladen!
3
Infoveranstaltung
Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung zum 1.-6. Schuljahr an der Mattenstrasse in Muri Gümligen. Nach einer allgemeinen Vorstellung des Feusi Bildungszentrums erhalten Sie detaillierte Informationen zur gewünschten Ausbildung. Sie sind herzlich eingeladen!
4
Infoveranstaltung
Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung in Bern-Wankdorf. Nach einer allgemeinen Vorstellung des Feusi Bildungszentrums erhalten Sie detaillierte Informationen zur gewünschten Ausbildung/ Weiterbildung. Sie sind herzlich eingeladen!
5
Infoveranstaltung
Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung in Solothurn. Nach einer allgemeinen Vorstellung des Feusi Bildungszentrums erhalten Sie detaillierte Informationen zur gewünschten Ausbildung/ Weiterbildung. Sie sind herzlich eingeladen!
6

Emotionaler Abschluss des Zwischenjahres

06.07.2017

In einer kleinen Feier bekamen die Schülerinnen und Schüler aus dem 10. Schuljahr ihre Diplome. Nach dem Zwischenjahr wechseln die meisten in eine Lehre.

Die insgesamt 39 Schülerinnen und Schüler aus den beiden Klassen des 10. Schuljahres haben heute Morgen ihr Zwischenjahr beendet. An einer kleinen, persönlichen Feier in der Aula der Feusi bekamen sie von ihren Lehrpersonen neben dankenden Worten für ein spannendes Schuljahr die Abschlusszeugnisse ausgehändigt. Zum Programm gehörte neben den Auszeichnungen auch eine musikalische Darbietung der Schüler.

Bereit für den nächsten Schritt
Im modular aufgebauten 10. Schuljahr der Feusi werden die Schülerinnen und Schüler bestens vorbereitet auf eine Berufslehre, den Übertritt ins Gymnasium oder andere weiterführende Schulen. Hervorragend gemeistert hat dieses Zwischenjahr insbesondere Mike Kirchhofer, der mit dem überragenden Gesamtschnitt von 5.8 bestanden hat. Ebenfalls ausgezeichnet wurden Oliver Wirz (Note 5.5) und Luca Bärwald (Note 5.4).

Wir wünschen allen viel Erfolg auf ihrem weiteren Weg.

Zeit für Glückwünsche und Verabschiedungen: Schüler des 10. Schuljahres an der Diplomfeier. (Bild: MKT)
Zeit für Glückwünsche und Verabschiedungen: Schüler des 10. Schuljahres an der Diplomfeier. (Bild: MKT)

FEUSI BILDUNGSZENTRUM

Bern
Max-Daetwyler-Platz 1
3014 Bern

031 537 37 37
brnfsch

Bern
(Kita Preschool Kindergarten Primarstufe)
Mattenstrasse 2
3073 Gümligen

031 537 33 50
Kita
Preschool
Kindergarten
Primarschule

Solothurn
Sandmattstrasse 1
4500 Solothurn

032 544 54 54
slthrnfsch

Kundenaussagen Feusi Bildungszentrum
 

Social Media

Zertifizierung

Logo Eduqua

Bildungspartner

 

Suche

 
 

Kontakt Feusi Bildungszentrum

Bern
Max-Daetwyler-Platz 1
3014 Bern

031 537 37 37
brnfsch

Bern
(Kita Preschool Kindergarten Primarstufe)
Mattenstrasse 2
3073 Gümligen

031 537 33 50
Kita
Preschool
Kindergarten
Primarschule

Solothurn
Sandmattstrasse 1
4500 Solothurn

032 544 54 54
slthrnfsch