Wir verwenden Cookies zur Website Analyse und Optimierung. Datenschutz
Der Feusi Cup ist ein U13 Elit Eishockey-Turnier mit den Mannschaften der Partnerschaft Bern, also mit dem SCB Future, dem EHC Chur, dem EV Zug, dem HC Dragon Thun und dem Team Lausanne HC Academy. Nachwuchseishockey auf höchstem Niveau.
Ab August 2023 bietet die Feusi an der Jubiläumsstrasse 95, Bern, neu eine "besondere Volksschule" an.
7.–10. Schuljahr / Langzeitgymnasium / Berufsbildung / Weiterbildung / Höhere Fachschule Wirtschaft HFW
Langzeitgymnasium / Berufsbildung / Weiterbildung / Höhere Fachschule Wirtschaft HFW
 
 
Feusi Cup 2023 Eishockey
Feusi Cup 2023 Eishockey
Der Feusi Cup ist ein U13 Elit Eishockey-Turnier mit den Mannschaften der Partnerschaft Bern, also mit dem SCB Future, dem EHC Chur, dem EV Zug, dem HC Dragon Thun und dem Team Lausanne HC Academy. Nachwuchseishockey auf höchstem Niveau.
1
Staatliches Angebot unter dem Feusi Dach
Staatliches Angebot unter dem Feusi Dach
Ab August 2023 bietet die Feusi an der Jubiläumsstrasse 95, Bern, neu eine "besondere Volksschule" an.
2
Infoveranstaltung
Infoveranstaltung
Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung in Bern-Wankdorf. Nach einer allgemeinen Vorstellung des Feusi Bildungszentrums erhalten Sie detaillierte Informationen zur gewünschten Ausbildung/ Weiterbildung. Sie sind herzlich eingeladen!
3
Infoveranstaltung vor Ort & online
Infoveranstaltung vor Ort & online
Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung vor Ort & online. Nach einer allgemeinen Vorstellung des Feusi Bildungszentrums erhalten Sie detaillierte Informationen zur gewünschten Ausbildung in Bern-Wankdorf.
4
Online-Infoveranstaltung
Online-Infoveranstaltung
Besuchen Sie unsere Online-Infoveranstaltung. Nach einer allgemeinen Vorstellung des Feusi Bildungszentrums erhalten Sie detaillierte Informationen zur gewünschten Ausbildung/ Weiterbildung in Bern-Wankdorf.
5
Online-Infoveranstaltung
Online-Infoveranstaltung
Besuchen Sie unsere Online-Infoveranstaltung. Nach einer allgemeinen Vorstellung des Feusi Bildungszentrums erhalten Sie detaillierte Informationen zur gewünschten Ausbildung in Bern-Wankdorf.
6

Bildung ist für alle da – Möglichkeiten und Lernumgebungen bieten

09.04.2024

Menschen springen von einer Plattform zur anderen Plattform. Eine Hand dient als Brücke.
 
 

Chancengleichheit in der Bildung ist ein zentrales Ziel und ein wichtiges Anliegen. Es soll sichergestellt werden, dass alle Menschen unabhängig ihrer sozialen oder wirtschaftlichen Situation gleiche Bildungschancen erhalten. Vorliegend werden nicht grundsätzlich sozioökonomische Faktoren Raum finden, sondern andere Beeinträchtigungen, welchen wir als Bildungszentrum begegnen wollen und können.

Uns ist es gerade darum ein Anliegen, mit unseren Aus- und Weiterbildungen alle Zielgruppen gleichermassen anzusprechen, denn Bildung soll für alle verfügbar sein. Sei das vor Ort oder in hybrider Form. Lebensoptimierende Massnahmen müssen Karriereziele einschliessen, gerade darum soll ein Unterrichtsbesuch physisch oder auch digital möglich sein. Unser Gebäude verfügt über jegliche Infrastruktur, um sowohl körperlichen als auch psychischen Einschränkungen zu begegnen und diese bestmöglich zu begleiten.

Oft ist hier schon die Wortwahl schwierig, denn "Beeinträchtigung" klingt nach einem Nachteil, den es auszugleichen gilt. Gerne möchte ich jedoch von unterschiedlichen Voraussetzungen und Bedürfnissen sprechen, denn Hürden zu meistern, zu antizipieren und kreative sowie neue Lösungen zu finden, darf unseres Erachtens nicht mehr als beeinträchtigend angesehen werden.

Die jüngste Vergangenheit hat uns gezeigt, dass ein Suchen und vor allem Finden geeigneter Lösungen für alle Menschen mit dem Wunsch nach einer Bildungsveränderung möglich sind. Immer wieder treffen auch wir auf Herausforderungen, welche aus unserer Gesellschaft nicht wegzudenken sind resp. wir nicht wegdenken wollen. Zeitzuschläge können gewährleistet werden, Einschränkungen der Sinne müssen anhand geeigneter Hilfsmittel kompensiert werden können, Treppen, Stufen und auch Toiletten sind für alle da und auch sozialen Einschränkungen können wir lösungsorientiert gegenübertreten. Assistenzpersonen oder -tiere sind willkommen, individuelle Pausen können kommuniziert sowie umgesetzt werden und Themen der Aufmerksamkeit oder Autismus-Spektrum-Störungen gehören ebenfalls in unser Abbild der Gesellschaft.

Sie machen den ersten Schritt und wir unterstützen Sie auf Ihrem Weg. Zögern Sie also nicht, Ihren Entwicklungsmöglichkeiten Raum zu geben.

(Stockfoto de.dreamstime.com)
(Stockfoto de.dreamstime.com)
 
 

Beitrag aus dem Bereich Weiterbildung: Gesundheit & Soziales


Das könnte Sie auch interessieren


 
 
 
 

Angebot

Nächste Infoveranstaltungen

Kundenaussagen

Standorte

FEUSI BILDUNGSZENTRUM

Standort Bern-Wankdorf

Max-Daetwyler-Platz 1
3014 Bern

031 537 37 37
brnfsch

Das Gebäude des Feusi Bildungszentrums in Bern-Wankdorf

Klick-Schule

Jubiläumsstrasse 95
3005 Bern

031 537 39 19
klck-schlfsch

Das Gebäude der Klick-Schule in Bern

Standort Muri-Gümligen

Mattenstrasse 2
3073 Gümligen

031 537 39 39
gmlgnfsch

Das Gebäude der Kita - 6. Schuljahr in Muri-Gümligen

Standort Solothurn

Sandmattstrasse 1
4500 Solothurn

032 544 54 54
slthrnfsch

Das Gebäude des Feusi Bildungszentrums in Solothurn
Kundenaussagen Feusi Bildungszentrum
 

Bildungspartner

Zertifizierung Weiterbildung

Logo Eduqua

Social Media