Die ehemalige Profi-Kunstturnerin Ariella Käslin war am Freitag, 4. Mai, für einen Vortrag an der Feusi in Bern.
Im Rahmen der neuen Veranstaltungsreihe „Meet & Greet“ lud die Private Hochschule Wirtschaft PHW Bern heute zum Business Breakfast mit „Mister Wall Street“ Jens Korte.
10. Schuljahr
Berufsbildung
Weiterbildung
Höhere Fachschule Wirtschaft HFW
Weiterbildung
Höhere Fachschule Wirtschaft HFW
10. Schuljahr
Berufsbildung
Weiterbildung
Höhere Fachschule Wirtschaft HFW
7.–10. Schuljahr
Langzeitgymnasium
Sportschulen
Maturitätsschulen
Berufsbildung
Weiterbildung
Höhere Fachschule Wirtschaft HFW
 
 
Ariella Käslin zu Gast an der Feusi
Ariella Käslin zu Gast an der Feusi
Die ehemalige Profi-Kunstturnerin Ariella Käslin war am Freitag, 4. Mai, für einen Vortrag an der Feusi in Bern.
1
Jens Korte zu Gast an der PHW
Jens Korte zu Gast an der PHW
Im Rahmen der neuen Veranstaltungsreihe „Meet & Greet“ lud die Private Hochschule Wirtschaft PHW Bern heute zum Business Breakfast mit „Mister Wall Street“ Jens Korte.
2
Infoveranstaltung
Infoveranstaltung
Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung in Solothurn. Nach einer allgemeinen Vorstellung des Feusi Bildungszentrums erhalten Sie detaillierte Informationen zur gewünschten Ausbildung/ Weiterbildung. Sie sind herzlich eingeladen!
3
Infoveranstaltung
Infoveranstaltung
Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung in Bern-Wankdorf. Nach einer allgemeinen Vorstellung des Feusi Bildungszentrums erhalten Sie detaillierte Informationen zur gewünschten Ausbildung/ Weiterbildung. Sie sind herzlich eingeladen!
4
Infoveranstaltung
Infoveranstaltung
Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung in Solothurn. Nach einer allgemeinen Vorstellung des Feusi Bildungszentrums erhalten Sie detaillierte Informationen zur gewünschten Ausbildung/ Weiterbildung. Sie sind herzlich eingeladen!
5
Infoveranstaltung
Infoveranstaltung
Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung in Bern-Wankdorf. Nach einer allgemeinen Vorstellung des Feusi Bildungszentrums erhalten Sie detaillierte Informationen zur gewünschten Ausbildung/ Weiterbildung. Sie sind herzlich eingeladen!
6

Höhere Fachschule Wirtschaft HFW

Wir stellen die Weichen für Ihren nächsten Karriereschritt

Die Wirtschaft stellt hohe Anforderungen an ihre Kader. Holen Sie sich berufsbegleitend das notwendige Rüstzeug in einem praxisorientierten Diplomstudium (DS) oder Nachdiplomstudium (NDS). In unseren Managementausbildungen eignen Sie sich alle Fähigkeiten an, um eine Fach- oder Führungsposition zu übernehmen. Ob in Betriebswirtschaft, Human Resources oder Agronomie - unsere hochqualifizierten Lehrkräfte vermitteln Ihnen in berufsbegleitenden Studiengängen die für Ihre künftigen Aufgaben notwendige Fach-, Methoden-, Führungs- und Sozialkompetenz.

 
 
Diplomstudiengänge HF

Nach Abschluss unserer Diplomstudiengänge verfügen Sie über ein umfassendes, vertieftes und praxisorientiertes Fachwissen.

Höhere Fachschule HF

 
Nachdiplomstudiengänge NDS HF

In unseren Nachdiplomstudiengängen erlernen Sie ein vertieftes, management-taugliches und praxisorientiertes Fachwissen.

 
 
 

FEUSI BILDUNGSZENTRUM

Bern
Max-Daetwyler-Platz 1
3014 Bern

031 537 37 37
brnfsch

Höhere Fachschule Wirtschaft HFW
Max-Daetwyler-Platz 1
3014 Bern

031 537 36 36
wtrbldngfsch

Höhere Fachschule Wirtschaft HFW
Sandmattstrasse 1
4500 Solothurn

032 544 54 54
slthrnfsch

Kundenaussagen Feusi Bildungszentrum
 

Bildungspartner

Zertifizierung

Logo Eduqua

Social Media

 

Suche

 
 

Kontakt Feusi Bildungszentrum

Bern
Max-Daetwyler-Platz 1
3014 Bern

031 537 37 37
brnfsch

Solothurn
Sandmattstrasse 1
4500 Solothurn

032 544 54 54
slthrnfsch

 
 
 
360° Tour

360° Tour