Der Weiterbildungslehrgang dipl. Betriebswirtschafter/-in HF an der Feusi startet im April 2017 mit einer weiteren Zeitvariante
1.–10. Schuljahr
Sportschulen
Maturitätsschulen
Berufsbildung
Weiterbildung
Höhere Fachschule Wirtschaft HFW
10. Schuljahr
Berufsbildung
Weiterbildung
Höhere Fachschule Wirtschaft HFW
1.–10. Schuljahr
Sportschulen
Maturitätsschulen
Berufsbildung
Weiterbildung
Höhere Fachschule Wirtschaft HFW
1.–10. Schuljahr
Sportschulen
Maturitätsschulen
Berufsbildung
Weiterbildung
Höhere Fachschule Wirtschaft HFW
10. Schuljahr
Berufsbildung
Weiterbildung
Höhere Fachschule Wirtschaft HFW
 
 
Dipl. Betriebswirtschafter/-in HF mit zusätzlichen Zeitvarianten
Dipl. Betriebswirtschafter/-in HF mit zusätzlichen Zeitvarianten
Der Weiterbildungslehrgang dipl. Betriebswirtschafter/-in HF an der Feusi startet im April 2017 mit einer weiteren Zeitvariante
1
Infoveranstaltung
Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung in Bern-Wankdorf. Nach einer allgemeinen Vorstellung des Feusi Bildungszentrums erhalten Sie detaillierte Informationen zur gewünschten Ausbildung/ Weiterbildung. Sie sind herzlich eingeladen!
2
Infoveranstaltung
Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung in Solothurn. Nach einer allgemeinen Vorstellung des Feusi Bildungszentrums erhalten Sie detaillierte Informationen zur gewünschten Ausbildung/ Weiterbildung. Sie sind herzlich eingeladen!
3
Infoveranstaltung
Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung in Bern-Wankdorf. Nach einer allgemeinen Vorstellung des Feusi Bildungszentrums erhalten Sie detaillierte Informationen zur gewünschten Ausbildung/ Weiterbildung. Sie sind herzlich eingeladen!
4
Infoveranstaltung
Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung in Bern-Wankdorf. Nach einer allgemeinen Vorstellung des Feusi Bildungszentrums erhalten Sie detaillierte Informationen zur gewünschten Ausbildung/ Weiterbildung. Sie sind herzlich eingeladen!
5
Infoveranstaltung
Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung in Solothurn. Nach einer allgemeinen Vorstellung des Feusi Bildungszentrums erhalten Sie detaillierte Informationen zur gewünschten Ausbildung/ Weiterbildung. Sie sind herzlich eingeladen!
6

Dipl. Projektmanager/ Projektmanagerin NDS HF

Das Nachdiplomstudium (NDS) dipl. Projektmanager/-in NDS HF kombiniert die notwendigen theoretischen Inhalte aus dem Projektmanagement immer im Wechsel mit praktischen Anwendungen: In Projektsimulationen, interaktiver Ausbildung und integrierten Praxistransfers findet ein vielseitiger Austausch statt, der in der Praxis von grossem Nutzen ist.

 
 

Ausbildungsziel

Im Lehrgang dipl. Projektmanager/-in NDS HF eignen Sie sich die Fähigkeiten an, ein Projekt unter Einhaltung der Termine und des Budgets erfolgreich abzuschliessen sowie ein Team kompetent zu führen.

 

Abschluss

Dipl. Projektmanager NDS HF/ Dipl. Projektmanagerin NDS HF

 

Zulassungsbedingungen

  • Eidg. Fachausweis (Berufsprüfung)
  • Eidg. Diplom (höhere Fachprüfung)
  • Diplom einer höheren Fachschule
  • Fachhochschulabschluss oder Hochschulabschluss

Falls Sie über eine vergleichbare Ausbildung bzw. langjährige qualifizierte Berufspraxis verfügen, prüft die Schulleitung eine mögliche Sur-Dossier-Aufnahme.

 

Details Standorte

Bern

Start/Dauer/Unterrichtszeiten

August

Unterrichtszeiten

Mittwoch, 16.00–21.00 Uhr

Dieses berufsbegleitende Nachdiplomstudium (NDS) dauert 2 Semester.

 

Lehrgangsinhalte

Thematik Modul

Projektmanagement Basiskompetenz

Einführung Projektmanagementmethode
Phasenplan
Projektplanung
Projektinitialisierung
Projektumsetzung
Projektabschluss

Projektmanagement Vertiefung

Projektführung
Projektmanagement
Projektmarketing
Projektrisiken/Projektfallen
Projektorganisation
Beschaffung/Beauftragung
Wirtschaftlichkeit/Mittelbeschaffung
Projektinfrastruktur und Projektoffice
Einsatz IT-Hilfsmittel
Projektcontrolling
Projekt Quality Management/Projektauditierung
Projekt Portfolio Management
Kontext Kompetenzen

Grundlagen Organisation

Managementmethoden
Recht
Risk Management
Change Management
Claim Management
Krisenintervention
Gesprächsführung/Kommunikation
Kalkulation/Budgetierung/Kostenrechnung

Projektsimulation

Projektplanspiel
Praxistransfer

 

Vertrag

 

Kosten

CHF 2700.– pro Quartal (inkl. Prüfungsleistungen, Diplomarbeit, Exkursion, Transferaufgaben und Projektwoche/ exkl. Lehrmittel und Hermes Zertifikat)

 

Ihre Kontaktperson

Dipl. Projektmanager/ Projektmanagerin NDS HF

Frau Daniela  Schärmeli

Weiterbildung
Admin. Lehrgangsleiterin

Max-Daetwyler-Platz 1
3014 Bern
031 537 36 36
E-Mail

 

Empfehlenswertes Bildungsangebot

 

Nächste Infoveranstaltungen

Weiterführende Angebote

Links

FEUSI BILDUNGSZENTRUM

Bern
Max-Daetwyler-Platz 1
3014 Bern

031 537 37 37
brnfsch

Höhere Fachschule Wirtschaft HFW
Max-Daetwyler-Platz 1
3014 Bern

031 537 36 36
wtrbldngfsch

Öffnungszeiten Sekretariat Bern

Mo.– Do.

7.30 –12.00 Uhr
13.30 –18.30 Uhr

Fr.

7.30 –12.00 Uhr
13.30 –16.00 Uhr

Sa.

7.30 –13.00 Uhr

Öffnungszeiten Solothurn

Mo.– Fr.

7.45 –12.00 Uhr
13.00 –17.15 Uhr

Sa.

7.15 –12.00 Uhr

Kontakt


 

Social Media

Zertifizierung

Logo Eduqua

Bildungspartner

 

Suche

 
 

Kontakt Feusi Bildungszentrum

Bern
Max-Daetwyler-Platz 1
3014 Bern

031 537 37 37
brnfsch

Solothurn
Sandmattstrasse 1
4500 Solothurn

032 544 54 54
slthrnfsch