Wir verwenden Cookies zur Website Analyse und Optimierung. Datenschutz
Sie als Eltern erhalten konkrete Strategien, wie Sie Kinder und Jugendliche beim selbstständigen Lernen unterstützen können.
Melina besucht die Feusi Kita in Muri-Gümligen. Vater Thierry Pache schätzt die gute Betreuung in Deutsch und Englisch. Er empfiehlt die Feusi Kita gerne weiter.
7.–10. Schuljahr / Langzeitgymnasium / Sportschulen / Maturitätsschulen / Berufsbildung / Weiterbildung / Höhere Fachschule Wirtschaft HFW
7.–10. Schuljahr / Langzeitgymnasium / Sportschulen / Maturitätsschulen / Berufsbildung / Weiterbildung / Höhere Fachschule Wirtschaft HFW
10. Schuljahr
Berufsbildung
Weiterbildung
Höhere Fachschule Wirtschaft HFW
 
 
Online-Seminar: Selbstlernkompetenz meines Kindes fördern
Online-Seminar: Selbstlernkompetenz meines Kindes fördern
Sie als Eltern erhalten konkrete Strategien, wie Sie Kinder und Jugendliche beim selbstständigen Lernen unterstützen können.
1
Ein zufriedener Vater erzählt
Ein zufriedener Vater erzählt
Melina besucht die Feusi Kita in Muri-Gümligen. Vater Thierry Pache schätzt die gute Betreuung in Deutsch und Englisch. Er empfiehlt die Feusi Kita gerne weiter.
2
Online-Infoveranstaltung
Online-Infoveranstaltung
Besuchen Sie unsere Online-Infoveranstaltung. Nach einer allgemeinen Vorstellung des Feusi Bildungszentrums erhalten Sie detaillierte Informationen zur gewünschten Ausbildung/ Weiterbildung in Bern-Wankdorf.
3
Online-Infoveranstaltung
Online-Infoveranstaltung
Besuchen Sie unsere Online-Infoveranstaltung zum 1.–6. Schuljahr. Nach einer allgemeinen Vorstellung des Feusi Bildungszentrums erhalten Sie detaillierte Informationen zur gewünschten Ausbildung in Muri-Gümligen.
4
Online-Infoveranstaltung
Online-Infoveranstaltung
Besuchen Sie unsere Online-Infoveranstaltung. Nach einer allgemeinen Vorstellung des Feusi Bildungszentrums erhalten Sie detaillierte Informationen zur gewünschten Ausbildung/ Weiterbildung in Bern-Wankdorf.
5
Online-Infoveranstaltung
Online-Infoveranstaltung
Besuchen Sie unsere Online-Infoveranstaltung. Nach einer allgemeinen Vorstellung des Feusi Bildungszentrums erhalten Sie detaillierte Informationen zur gewünschten Ausbildung/ Weiterbildung in Solothurn.
6

Realschule 7. – 9. Schuljahr

Die obligatorische Schulzeit endet in der Schweiz mit dem Abschluss der Sekundarstufe I. Nach der Primarschule kommen Schüler und Schülerinnen bei uns je nach Schulnoten in die Sekundar- oder Realschule. Als private Realschule legen wir in kleinen Klassen Wert auf eine individuelle Förderung der Jugendlichen. Die Lehrer an unserer Schule sind erfahren darin,

In Zusammenarbeit mit den Berufsberatern der Schule begleiten und beraten wir unsere Schülerinnen und Schüler auf dem Weg in die Berufswelt oder in eine andere geeignete Ausbildung. Der abwechslungsreiche und individuell ausgerichtete Unterricht fördert sowohl das selbstständige Arbeiten als auch die Teamfähigkeit. Er trägt ausserdem zu einem guten Selbstbewusstsein bei. Unser erweiterter Lehrplan enthält auch in der Realschule Teile des Schulstoffes aus der Sekundarschule. Bei guten Leistungen ist ein Wechsel in die Sekundarklasse möglich.

 
 

Ausbildungsort

 

Ausbildungsziel

Abschluss der Volksschule / obligatorischen Schulzeit und Übertritt in die Berufbildung. Statt einer Berufslehre können auch ein Zwischenjahr (10. Schuljahr) oder weiterführende Schulen (Gymnasium, Handelsschule, Fachmittelschule) besucht werden.

 

Aufnahmebedingungen

Für die Aufnahme ins 7. Schuljahr unserer privaten Realschule muss die 6. Klasse der Primarstufe abgeschlossen worden sein. Interessenten für das 8. oder 9. Schuljahr können auch direkt von staatlichen Schulen an die Feusi wechseln.

 

Schnupperlektionen

Lust mehr zu erfahren? In den Schnupperlektionen erhält Ihr Kind einen Einblick in den Unterricht und die Arbeitsatmosphäre. Vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrer Kontaktperson.

 

Details Standort

Bern

Kursstart

Schulbeginn ist jeweils im August.
Der Einstieg während des laufenden Schuljahres ist nach Rücksprache mit der Schulleitung ebenfalls möglich.

 

Kursart/Kursdauer

Vollzeit, 1 bis 3 Jahre

 

Schulferien

Nach der Ferienordnung der Stadt Bern

 

Unterrichtszeit/Mittagstisch

8.00 bis spätestens 16.15 Uhr
Mittagsbetreuung optional

 

Vertrag

 

Kosten

CHF 3635.– pro Quartal

 

Ihre Kontaktperson

Realschule 7. – 9. Schuljahr

Herr Robin Gfeller

Kita – 10. Schuljahr
Leiter 7.–10. Schuljahr

Max-Daetwyler-Platz 1
3014 Bern
031 537 33 21
E-Mail

 

Video

Vielen Dank allen Startern und Zuschauern bei der #FeusiYouthChallenge am #UrbanPlayground an der #BEA. DAS hat Spass gemacht!

 

Empfehlenswertes Bildungsangebot

 

 
 

Das sagen unsere Kundinnen und Kunden


Diana Qollopeku
«Meine Zeit in der Feusi war sehr lehrreich und die Lehrpersonen waren super. Ich fand viele Freunde fürs Leben»
Diana Qollopeku, 10. Schuljahr
Diana Qollopeku
Diana Qollopeku
«Meine Zeit in der Feusi war sehr lehrreich und die Lehrpersonen waren super. Ich fand viele Freunde fürs Leben»
1

Nächste Infoveranstaltungen

Weiterführende Angebote

FEUSI BILDUNGSZENTRUM

Standort Bern

7.-10 Schuljahr
Max-Daetwyler-Platz 1
3014 Bern

031 537 33 20
1-9schljhrfsch

Standort Muri-Gümligen

Kita Preschool Kindergarten Primarstufe
Mattenstrasse 2
3073 Gümligen

031 537 39 39
gmlgnfsch

Standort Solothurn

10. Schuljahr
Sandmattstrasse 1
4500 Solothurn

032 544 54 54
slthrnfsch

Kundenaussagen Feusi Bildungszentrum
 

Suche

 
 

Standort Bern

7.-10 Schuljahr
Max-Daetwyler-Platz 1
3014 Bern

031 537 33 20
1-9schljhrfsch

Standort Muri-Gümligen

Kita Preschool Kindergarten Primarstufe
Mattenstrasse 2
3073 Gümligen

031 537 39 39
gmlgnfsch

Standort Solothurn

10. Schuljahr
Sandmattstrasse 1
4500 Solothurn

032 544 54 54
slthrnfsch

 
 
 
360° Tour

360° Tour