Der Bereich Weiterbildung hat für Mitarbeitende und interessierte externe Gäste ein Seminar zum Thema "Future Work Skills" angeboten.
Vergangenen Freitagabend hatten die Mitarbeitenden der Feusi die Gelegenheit, sich in einer Weiterbildung Tipps und Übungen für mehr Bewegung im Büro-Alltag zu holen.
Berufsbildung
Weiterbildung
Höhere Fachschule Wirtschaft HFW
dipl. Kaufmann/-frau VSH,
Handelsdiplom VSH,
Höheres Wirtschaftsdiplom HWD VSK
Berufsbildung
Weiterbildung
Höhere Fachschule Wirtschaft HFW
7.–10. Schuljahr / Langzeitgymnasium / Sportschulen / Maturitätsschulen / Berufsbildung / Weiterbildung / Höhere Fachschule Wirtschaft HFW
 
 
Feusi Seminar "Future Work Skills"
Feusi Seminar "Future Work Skills"
Der Bereich Weiterbildung hat für Mitarbeitende und interessierte externe Gäste ein Seminar zum Thema "Future Work Skills" angeboten.
1
Bewegung im Büro-Alltag
Bewegung im Büro-Alltag
Vergangenen Freitagabend hatten die Mitarbeitenden der Feusi die Gelegenheit, sich in einer Weiterbildung Tipps und Übungen für mehr Bewegung im Büro-Alltag zu holen.
2
Infoveranstaltung
Infoveranstaltung
Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung in Solothurn. Nach einer allgemeinen Vorstellung des Feusi Bildungszentrums erhalten Sie detaillierte Informationen zur gewünschten Ausbildung/ Weiterbildung. Sie sind herzlich eingeladen!
3
Infoveranstaltung
Infoveranstaltung
Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung in Zürich. Nach einer kurzen allgemeinen Vorstellung des Feusi Bildungszentrums erhalten Sie detaillierte Informationen zu unserem Weiterbildungsangebot. Sie sind herzlich eingeladen!
4
Infoveranstaltung
Infoveranstaltung
Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung in Solothurn. Nach einer allgemeinen Vorstellung des Feusi Bildungszentrums erhalten Sie detaillierte Informationen zur gewünschten Ausbildung/ Weiterbildung. Sie sind herzlich eingeladen!
5
Infoveranstaltung
Infoveranstaltung
Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung in Bern-Wankdorf. Nach einer allgemeinen Vorstellung des Feusi Bildungszentrums erhalten Sie detaillierte Informationen zur gewünschten Ausbildung/ Weiterbildung. Sie sind herzlich eingeladen!
6

Immobilienbewerter/ Immobilienbewerterin, eidg. FA

Die Ausbildung zum Immobilienbewerter/ zur Immobilienbewerterin legt den Fokus auf die Fachrichtung Bewertung und hat das selbstständige Bewerten von Immobilien, Grundstücken und Projekten zum Ziel. Sie vertiefen Ihre Kenntnisse in Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre, Rechtslehre, Baurecht und Planungsrecht, Bauwesen, finanzmathematischen und konventionellen Bewertungsmethoden.

 
 

Ausbildungsziel

Sie können selbstständig Immobilien, Grundstücke und Projekte bewerten.

 

Abschluss

Immobilienbewerter/ Immobilienbewerterin, eidg. Fachausweis

 

Zulassungsbedingungen

Zum Zeitpunkt der Berufsprüfung 3 Jahre Berufspraxis in der Immobilienbranche

 

Schnupperlektionen

Lust mehr zu erfahren? In den Schnupperlektionen erhalten Sie einen Einblick in den Unterricht und die Arbeitsatmosphäre. Vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrer Kontaktperson.

 

Details Standorte

BernFreie Plätze für Start Januar 2020 (Garantierte Durchführung

Start/Dauer/Unterrichtszeit

Januar

Tage Unterrichtszeit

Montag und Mittwoch

17.45–21.00 Uhr

Die Weiterbildung mit ca. 428 Lektionen dauert 14 Monate. An einzelnen Kurstagen ist zusätzlich der Nachmittag ein Schultag.

 

Lehrgangsinhalte

Fächer Thema

Recht

ZGB, OR
Mehrwertsteuergesetz

Bauliche Kenntnisse

Bautechnik
Planungs- und Baurecht

Volkswirtschaftslehre


Betriebswirtschaftslehre

Finanzielle Führung
Finanzbuchhaltung
Kennzahlen und Controlling
Investitionsrechnung

Immobilienfinanzierung

Grundpfand und Kredite
Kreditprüfungs- und Bewilligungsprozess

Immobilienmärkte und Vermarktung


Immobilienbewertung

Werbezugriffe und-ermittlung
Nationale und internationale Bewertungsstandards
Wert beeinflussende Faktoren
Bewertungsobjekte und -methoden
Bewertungsprozess

Prüfungsvorbereitung (inkl. Simulationsprüfung)


 

Anmeldeformular

Bitte melden Sie sich mit dem Anmeldeformular des SVIT Zürich an. zum Formular

 

Kosten

CHF 12600.– (für SVIT-Mitglieder CHF 11800.–)
(zzgl. ca. CHF 200.– für Fachliteratur)

Im Zuge der stärkeren Förderung der höheren Berufsbildung setzt der Bund bei eidg. Berufsprüfungen oder höheren Fachprüfungen ab dem 1. Januar 2018 auf die Subjektfinanzierung. Studierende erhalten 50% der Ausbildungskosten direkt vom Bund zurückbezahlt. > mehr erfahren 

Subventionen für Temporärarbeitende

Temporärarbeitende können für dieses Angebot finanzielle Unterstützung von temptraining, dem Weiterbildungsfond der Temporärbranche, beantragen. Erfahren Sie mehr über temptraining und die Konditionen.

 

Ihre Kontaktperson

Immobilienbewerter/ Immobilienbewerterin, eidg. FA

Frau Tanja Luginbühl

Berufsbildung, Weiterbildung
Leiterin PraktiKa / VitaliKa / Admin. Lehrgangsleiterin Berufs- und Weiterbildung

Max-Daetwyler-Platz 1
3014 Bern
031 537 36 36
E-Mail

 

Empfehlenswertes Bildungsangebot

 

 
 

FEUSI BILDUNGSZENTRUM

Standort Bern

Weiterbildung
Max-Daetwyler-Platz 1
3014 Bern

031 537 36 36
wtrbldngfsch

Standort Solothurn

Weiterbildung
Sandmattstrasse 1
4500 Solothurn

032 544 54 54
slthrnfsch

Durchführungsort Zürich

c/o MBSZ
Stampfenbachstrasse 6
8001 Zürich

043 544 82 32
zrchfsch

Kundenaussagen Feusi Bildungszentrum
 

Suche

 
 

Standort Bern

Weiterbildung
Max-Daetwyler-Platz 1
3014 Bern

031 537 36 36
wtrbldngfsch

Standort Solothurn

Weiterbildung
Sandmattstrasse 1
4500 Solothurn

032 544 54 54
slthrnfsch

Durchführungsort Zürich

c/o MBSZ
Stampfenbachstrasse 6
8001 Zürich

043 544 82 32
zrchfsch

 
 
 
360° Tour

360° Tour