Wir verwenden Cookies zur Website Analyse und Optimierung. Datenschutz
Mit unserem Angebot bringen wir Ihnen ausgewählte Themen mit einem hohen Bezug zum Alltag, näher.
Das IfFP Institut für Finanzplanung und das Feusi Bildungszentrum bieten verschiedene Lehrgänge im Raum Bern gemeinsam an.
7.–10. Schuljahr / Langzeitgymnasium / Maturitätsschulen / Berufsbildung / Weiterbildung / Höhere Fachschule Wirtschaft HFW
7.–9. Schuljahr Sport / 10. Schuljahr Sport / Sportgymnasium / Berufsmaturität / Sporthandelsschule
7.–10. Schuljahr / Langzeitgymnasium / Maturitätsschulen / Berufsbildung / Weiterbildung / Höhere Fachschule Wirtschaft HFW
7.–9. Schuljahr Sport / 10. Schuljahr Sport / Sportgymnasium / Berufsmaturität / Sporthandelsschule
 
 
Feusi Fokus – was man weiss und doch nicht durchschaut
Feusi Fokus – was man weiss und doch nicht durchschaut
Mit unserem Angebot bringen wir Ihnen ausgewählte Themen mit einem hohen Bezug zum Alltag, näher.
1
Kooperation mit dem IfFP Institut für Finanzplanung
Kooperation mit dem IfFP Institut für Finanzplanung
Das IfFP Institut für Finanzplanung und das Feusi Bildungszentrum bieten verschiedene Lehrgänge im Raum Bern gemeinsam an.
2
Infoveranstaltung
Infoveranstaltung
Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung in Bern-Wankdorf. Nach einer allgemeinen Vorstellung des Feusi Bildungszentrums erhalten Sie detaillierte Informationen zur gewünschten Ausbildung/ Weiterbildung. Sie sind herzlich eingeladen!
3
Infoveranstaltung
Infoveranstaltung
Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung in Bern-Wankdorf. Nach einer allgemeinen Vorstellung des Feusi Bildungszentrums erhalten Sie detaillierte Informationen zur gewünschten Ausbildung. Sie sind herzlich eingeladen!
4
Online-Infoveranstaltung
Online-Infoveranstaltung
Besuchen Sie unsere Online-Infoveranstaltung. Nach einer allgemeinen Vorstellung des Feusi Bildungszentrums erhalten Sie detaillierte Informationen zur gewünschten Ausbildung/ Weiterbildung in Bern-Wankdorf.
5
Online-Infoveranstaltung
Online-Infoveranstaltung
Besuchen Sie unsere Online-Infoveranstaltung. Nach einer allgemeinen Vorstellung des Feusi Bildungszentrums erhalten Sie detaillierte Informationen zur gewünschten Ausbildung in Bern-Wankdorf.
6

Schneller, effizienter und näher zum Kunden mit cloud-optimierten KMU-Onlinepräsenze.

14.04.2022

Es gibt nichts Ärgerlicheres für Kundinnen und Kunden, aber auch für Internetbesucher/-innen als langsame und zeitraubende Onlinepräsenzen, die eine Ewigkeit benötigen, um geladen zu werden. Wer die Kundschaft im Internet zu lange warten und stehen lässt, verliert Umsätze und Marktanteile an die Konkurrenz! Studierende an der Feusi lernen, wie sie Kundenerlebnisse und Onlineumsätze bei KMU-Onlinepräsenzen mithilfe der Cloud wirtschaftlich optimieren, um schneller, effizienter und näher bei der Kundschaft zu sein.

Finger tippt auf ein Feld mit der Beschriftung EDGE COMPUTING
 
 

Herausforderung für KMUs heute

In vier bis fünf Jahren werden Schätzungen zufolge 72 Prozent aller Internetzugriffe über ein mobiles Gerät erfolgen, also nicht mehr über den Computer oder den Laptop. Bis in drei Jahren werden sieben Milliarden Erdbewohner ein mobiles Gerät benutzen.

Kundinnen und Kunden haben heute die Möglichkeit, Waren und Dienstleistungen durch digitale Verkaufskanäle zu beziehen und diese zunehmend auch in einem digitalen Format sofort geliefert zu bekommen. Die mobilen und digitalen Welten erlebten mit der Einführung des iPhones im Jahr 2007 eine regelrechte Explosion von Nutzerinnen und Nutzern und Nutzungsbereichen. Für Unternehmen, insbesondere aber auch KMUs, erlauben die Webseiten vor allem die Vermarktung und den direkten Verkauf von Produkten. Amazon dient als ein sehr gutes Beispiel, um Chancen und Risiken für KMUs in der digitalen Welt zu verstehen.

1994 startete Jeff Bezos in seiner Garage eine Ein-Mann-Firma, um Bücher über seine Webseite AMAZON.COM zu verkaufen. Heute ist Amazon eine der grössten Firmen der Welt und der ehemalige Buchhändler Jeff Bezos galt vor kurzem sogar als der reichste Mann der Welt. Amazon ist ein Beweis dafür, dass KMUs von Onlinepräsenzen profitieren können.

Die grösste Chance für die KMUs ist das Kreieren, Ausbauen und Optimieren einer Onlinepräsenz-Webseite. Es ist wichtig, KMU-Onlinepräsenzen so zu optimieren, dass sie näher beim Kunden bzw. der Kundin sind, schnell und effizient gesendet und dargestellt und so einfach wie möglich gefunden werden können. Jedes KMU-Geschäft muss heute eine digitale Präsenz in Form einer Webseite haben, die technisch optimiert ist, um im Internet gefunden zu werden.

Die KMU-Webseite muss zudem so gestaltet sein, dass sie vertrauensbildend und vertrauensfördernd ist. Sie soll dem/der Besucher/-in zwecks Verkaufsförderung und Verkaufsabschlusses eine Onlinehilfe bzw. Onlineberatung in Form eines Hilfeformulars oder Onlinechats bieten.

Sekundenbruchteile entscheiden über Nutzererlebnis und Umsatz

Schon Sekundenbruchteile entscheiden darüber, ob Kundinnen und Kunden abspringen oder auf der Webseite verbleiben bzw. etwas kaufen werden. Die Zufriedenheit der Internetbesucherinnen und -besucher hängt sehr stark von der gebotenen Geschwindigkeit ab. Bei KMU-Onlinepräsenzen ist Ladezeit also reines Geld.

Bei vielen KMU-Onlinepräsenzen haben sich die Ladezeiten über die letzten Jahre kaum verbessert. Viele eCommerce-KMU-Onlinepräsenzen haben eine Ladezeit von 9,3 Sekunden. Ein Grossteil der Besucher/-innen springt jedoch schon nach drei Sekunden infolge Ungeduld ab.

Langsame Ladezeiten bei KMU-Onlinepräsenzen sind nicht nur störend für die Besucher/-innen, sie beeinflussen auch einige der wichtigsten Business-Metriken wie etwa Besucherzahl, Umsatz, Profit, Nutzerzufriedenheit, Verweildauer und Konvertierungsrate. Gemäss einer von Amazon durchgeführten Studie kann das Reduzieren der Ladezeit um 100 Millisekunden schon dazu beitragen, den Umsatz des Geschäfts um ein Prozent zu steigern.

Nutzererlebnis ist ein Bewertungsfaktor und beeinflusst die Auffindbarkeit

Die Ladezeit ist nicht nur bei Besucher/-innen ein Faktor, sondern stellt neuerdings auch bei Google einen Bewertungsfaktor für eine Onlinepräsenz dar und kann entscheidend dafür sein, ob man bei der Internetsuche vor oder hinter der Konkurrenz steht.

Eine langsame und träge KMU-Onlinepräsenz beeinflusst, wie gut man im Internet auffindbar ist, und hat somit Auswirkungen auf Umsatz und Zuwachs an neuer Kundschaft und Besucher/-innen. Die Optimierung der Performance einer KMU-Onlinepräsenz ist daher für jeden CIO und CTO heute sehr wichtig.

 
 

Autor: Romeo Micev, passionierter IT-Geschäftsinhaber und -leiter, Fullstack Webentwickler, Begeisterter C/C++ Computerprogrammierer, High Performance Super Computing, Linux Systemadministrator, Blockchain Pionier Entwickler Schweiz


Das könnte Sie auch interessieren


 
 

Weiterempfehlen

 
 
 

Angebot

Nächste Infoveranstaltungen

Kundenaussagen

Standorte

FEUSI BILDUNGSZENTRUM

Standort Bern-Wankdorf

Max-Daetwyler-Platz 1
3014 Bern

031 537 37 37
brnfsch

Das Gebäude des Feusi Bildungszentrums in Bern-Wankdorf

Standort Muri-Gümligen

Mattenstrasse 2
3073 Gümligen

031 537 39 39
gmlgnfsch

Das Gebäude der Kita - 6. Schuljahr in Muri-Gümligen

Standort Solothurn

Sandmattstrasse 1
4500 Solothurn

032 544 54 54
slthrnfsch

Das Gebäude des Feusi Bildungszentrums in Solothurn
Kundenaussagen Feusi Bildungszentrum