Die Zusatzausbildung dipl. Kaufmann/-frau VSH, Handelsdiplom VSH und der Lehrgang dipl. Wirtschaftsfachmann/-frau HWD VSK richten sich an Angestellte im kaufmännischen Bereich oder Quereinsteiger.
Bitte beachten Sie unsere Öffnungszeiten an den Standorten Bern, Gümligen und Solothurn während der Schulferien.
Weiterbildung
Höhere Fachschule Wirtschaft HFW
dipl. Kaufmann/-frau VSH,
Handelsdiplom VSH,
Höheres Wirtschaftsdiplom HWD VSK
Berufsbildung
Weiterbildung
Höhere Fachschule Wirtschaft HFW
dipl. Kaufmann/-frau VSH,
Handelsdiplom VSH,
Höheres Wirtschaftsdiplom HWD VSK
 
 
Ausbildungsstarts im August in Zürich
Ausbildungsstarts im August in Zürich
Die Zusatzausbildung dipl. Kaufmann/-frau VSH, Handelsdiplom VSH und der Lehrgang dipl. Wirtschaftsfachmann/-frau HWD VSK richten sich an Angestellte im kaufmännischen Bereich oder Quereinsteiger.
1
Öffnungszeiten Sommerferien
Bitte beachten Sie unsere Öffnungszeiten an den Standorten Bern, Gümligen und Solothurn während der Schulferien.
2
Infoveranstaltung
Infoveranstaltung
Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung in Bern-Wankdorf. Nach einer allgemeinen Vorstellung des Feusi Bildungszentrums erhalten Sie detaillierte Informationen zur gewünschten Ausbildung/ Weiterbildung. Sie sind herzlich eingeladen!
3
Infoveranstaltung
Infoveranstaltung
Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung in Zürich. Nach einer kurzen allgemeinen Vorstellung des Feusi Bildungszentrums erhalten Sie detaillierte Informationen zu unserem Weiterbildungsangebot. Sie sind herzlich eingeladen!
4
Infoveranstaltung
Infoveranstaltung
Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung in Solothurn. Nach einer allgemeinen Vorstellung des Feusi Bildungszentrums erhalten Sie detaillierte Informationen zur gewünschten Ausbildung/ Weiterbildung. Sie sind herzlich eingeladen!
5
Infoveranstaltung
Infoveranstaltung
Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung in Zürich. Nach einer kurzen allgemeinen Vorstellung des Feusi Bildungszentrums erhalten Sie detaillierte Informationen zu unserem Weiterbildungsangebot. Sie sind herzlich eingeladen!
6

Verkaufsfachmann/ Verkaufsfachfrau, eidg. FA

Ihre umfassenden Kenntnisse im aktiven Verkauf befähigen Sie, Märkte und das Verhalten der Mitbewerber richtig einzuschätzen und entsprechende Marktbearbeitungsmassnahmen und Kundenbearbeitungsmassnahmen zu realisieren.

 
 

Ausbildungsziel

Nach Abschluss der Ausbildung zum Verkaufsfachmann/ zur Verkaufsfachfrau sind Sie in der Lage, ein Verkaufsgebiet und/oder eine Kundengruppe umfassend zu betreuen und Verkaufsverhandlungen positiv abzuschliessen.

 

Abschluss

  • Verkaufsfachmann/ Verkaufsfachfrau VSK
  • Verkaufsfachmann/ Verkaufsfachfrau mit eidg. Fachausweis
 

Zulassungsbedingungen

Personen, welche im Bereich Verkauf in ihrer Karriere weiterkommen wollen und über mindestens zwei Jahre einschlägige Berufspraxis verfügen (gemäss Prüfungswegleitung auf www.examen.ch).

 

Details Standorte

Bern

Start/Dauer/Unterrichtszeiten

November

Variante Unterrichtszeiten

Abend

Montag- und Mittwochabend, 17.45–21.00 Uhr 

Freitag

Freitag, 13.00–18.00 Uhr und
monatlich Samstag, 8.00 - 15.00 Uhr

Samstag

8.00–15.00 Uhr

Der berufsbegleitende Lehrgang mit 330 Lektionen dauert 13 Monate.

 

Vertrag

 

Kosten

CHF 9900.– (inkl. Unterlagen, exkl. Repetitorium)

Im Zuge der stärkeren Förderung der höheren Berufsbildung setzt der Bund bei eidg. Berufsprüfungen oder höheren Fachprüfungen ab dem 1. Januar 2018 auf die Subjektfinanzierung. Studierende erhalten 50% der Ausbildungskosten direkt vom Bund zurückbezahlt. > mehr erfahren 

Subventionen für Temporärarbeitende

Temporärarbeitende können für dieses Angebot finanzielle Unterstützung von temptraining, dem Weiterbildungsfond der Temporärbranche, beantragen. Erfahren Sie mehr über temptraining und die Konditionen.

 

Ihre Kontaktperson

Verkaufsfachmann/ Verkaufsfachfrau, eidg. FA

Frau Marie-Claire Thomann

Weiterbildung
Admin. Lehrgangsleiterin Weiterbildung

Max-Daetwyler-Platz 1
3014 Bern
031 537 36 36
E-Mail

 

Empfehlenswertes Bildungsangebot

 

Solothurn

Start/Dauer/Unterrichtszeiten

November

Unterrichtszeiten

Mittwoch, 17.45–21.00 Uhr und Samstag, 8.30–11.45 Uhr 

Der berufsbegleitende Lehrgang mit 330 Lektionen dauert 13 Monate.

 

Vertrag

 

Kosten

CHF 9900.– (inkl. Kursunterlagen, exkl. Repetitorium)

Im Zuge der stärkeren Förderung der höheren Berufsbildung setzt der Bund bei eidg. Berufsprüfungen oder höheren Fachprüfungen ab dem 1. Januar 2018 auf die Subjektfinanzierung. Studierende erhalten 50% der Ausbildungskosten direkt vom Bund zurückbezahlt. > mehr erfahren 

Subventionen für Temporärarbeitende

Temporärarbeitende können für dieses Angebot finanzielle Unterstützung von temptraining, dem Weiterbildungsfond der Temporärbranche, beantragen. Erfahren Sie mehr über temptraining und die Konditionen.

 

Ihre Kontaktperson

Verkaufsfachmann/ Verkaufsfachfrau, eidg. FA

Frau Simone Brügger

Kanton Solothurn
Admin. Lehrgangsleiterin

Sandmattstrasse 1
4500 Solothurn
032 544 54 54
E-Mail

 

Empfehlenswertes Bildungsangebot

 

FEUSI BILDUNGSZENTRUM

Bern
Max-Daetwyler-Platz 1
3014 Bern

031 537 37 37
brnfsch

Weiterbildung
Max-Daetwyler-Platz 1
3014 Bern

031 537 36 36
wtrbldngfsch

Weiterbildung
Sandmattstrasse 1
4500 Solothurn

032 544 54 54
slthrnfsch

Kundenaussagen Feusi Bildungszentrum
 

Suche

 
 

Kontakt Feusi Bildungszentrum

Bern
Max-Daetwyler-Platz 1
3014 Bern

031 537 37 37
brnfsch

 
 

Solothurn
Sandmattstrasse 1
4500 Solothurn

032 544 54 54
slthrnfsch

 
 
 
360° Tour

360° Tour